Gibt es eine Liste der Marktführer über verschiedene Branchen hinweg? Wahrscheinlich ja, aber sie ist uns bisher auf unseren stümperhaften Reisen durch’s Netz verborgen geblieben. Also haben wir mal damit angefangen, eine solche Liste zusammenzustellen. Sie ist vermutlich nicht überall korrekt, nicht ideal kategorisiert oder trennscharf, nicht priorisiert und erhebt auf keinen Fall Anspruch auf Vollständigkeit. Vorschläge zur Ergänzung und Korrektur sind daher immer willkommen! Insbesondere Hinweise zu obskuren börsennotierten Nischenanbietern („Hidden Champions“) sind gerne gesehen.

Auch das noch wer soll das denn brauchen, bitte schön?

Ein Aspekt ist, dass sich börsennotierte Marktführer als Geldanlage lohnen könnten. Marktführer scheinen irgendetwas richtig zu machen oder gemacht zu haben (meistens beides), sonst wären sie ja nicht so erfolgreich. Manchmal ist das augenscheinlich. Meistens bietet die Größe an sich schon Skalenvorteile (aber auch nicht immer relevante). In anderen Fällen ist mir bis heute nicht klar, warum ein Unternehmen sich über Jahrzehnte gegen den Wettbewerb behaupten kann. Aber irgendwo muss es wohl einen oder mehrere Wettbewerbsvorteile geben.

Und genau aus diesen Wettbewerbsvorteilen lässt sich viel lernen. Wie erarbeitet man sich die sprichwörtlichen Burggräben, die den Angriffen der Mitbewerber und Disruptoren standhalten? Welche Branchen eignen sich überhaupt (noch) dafür? Wie sieht Marketing, Personalführung, Produktion oder Logistik auf Weltklasseniveau aus? Warum entscheidet sich ein Konzern, ein anderes Unternehmen zu übernehmen oder zu verkaufen? Woran erkennt man, wenn der Wettbewerbsvorteil schwindet? Gibt es in jedem Fall erfolgversprechende Strategien, oder kann die Situation so vertrackt sein, dass die Schließung des Unternehmens (oder eines bestimmten Segments) die einzige langfristige Lösung ist?

Hier der aktuelle Stand der Liste:

KategorieMarktführer (nach globalem Umsatzvolumen)Kommentare zu Wettbewerbsvorteilen
Autos Toyota Motors Kultur der ständigen Verbesserung seit ca. 60 Jahren etabliert
Wohnwagen und –mobile Thor Industries  
Nahrungsmittel Nestlé  
Getränke Coca-Cola Kein technisches Risiko: Seit ca. 130 Jahren dasselbe Produkt. Extrem starke Marke. Skaleneffekte in Marketing und Distribution.
Bürosoftware Microsoft  
Suchmaschinen Google  
E-Commerce Amazon  
Sanitärinstallationen Geberit  
Weinkorken Corticeira Amorim  
Onkologie (Pharma) Roche  
Generika (Pharma) Mylan  
Dialyse Fresenius Medical Care  
Zahnmedizintechnik Dentsply Sirona  
Forst- und Waldprodukte Weyerhaeuser  
ERP-Systeme SAP  
PCs Lenovo  
Flugzeugturbinen General Electric  
Unterhaltung Walt Disney  
Alkoholische Getränke Diageo  
Wertpapierverwahrung Bank of New York Mellon  
Luft- und Raumfahrt Boeing  
Computerspiele Electronic Arts  
Kleinanzeigen eBay  
Befestigungsmaterialien Fastenal  
Brillen EssilorLuxottica  
Sicherheitsdienste Securitas  
Spielzeuge Lego (Hasbro und Mattel erzielen einen ähnlichen Umsatz)
Einzelhandel Walmart  
Versicherungen Berkshire Hathaway  
Saatgut Bayer  
Kontaktlinsen Bausch Health  
Haushaltsgeräte Qingdao Haier  
Banken Industrial & Commercial Bank of China  
Bodenbeläge Mohawk Industries  
Wasserkraftwerke (privater Betrieb) Brookfield Asset Management  
Windkraftanlagen (Herstellung) Vestas  
Private Equity KKR  
Hedge Funds Bridgewater Associates  
Brennstoffzellen Ballard Power Systems  
Elektroautos BYD  
Mikroprozessoren Intel  
Recycling Umicore  
Schließsysteme Assa Abloy  
Lachszucht Mowi  
Kompressoren Atlas Copco  
Servicemaster Ungezieferbekämpfung  
Lackieranlagen Dürr  
Autovermietung Enterprise Holdings  
Coffee shops Starbucks  
Restaurants McDonald’s  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.